Kirsch-Likör mit Zimt und Nelke verfeinert

Kirsch-Likör mit Zimt und Nelke verfeinert

Zutaten:

0,5 Liter   Stroh Rum 80%
1,4 Liter   "Echter Nordhäuser Doppelkorn" 38%
1,5   Zimtstangen
300 g   Kristallzucker
2,5 kg   Süsskirschen, Sauerkirschen und Schattenmorellen gemischt
3   Gewürznelken
1   Zweig frischer Rosmarin
6   Wacholderbeeren

Ansatz:

Die Kirschen gründlich waschen und abtrocknen, danach entsteinen. Ca. 20 Kerne beiseite legen und zerstoßen. Die Kirschen, den Zucker, die Zimtstange, die Nelken und die zerstoßenen Kerne in eine 5 Liter Ballonflasche geben, das Ganze mit dem Doppelkorn und dem Strohrum aufgießen. Die Flasche verschließen und 6 – 8 Wochen an einem nicht zu sonnigen, aber warmen Ort stehen lassen. Danach den Ansatz erst durch ein Sieb abgießen, dann durch einen Kaffeefilter laufen lassen und anschließend in Flaschen abfüllen. Mindestens 4 Wochen reifen lassen. Die vol.% des fertigen Likörs dürften nach meinen Berechnungen bei ca. 20% - 25 % liegen. Prosit!