Rhabarber-Erdbeer-Bananen Konfitüre

Rhabarber-Erdbeer-Bananen Konfitüre

Zutaten:

2700 g   frischer Rhabarber
500 g   Frische Erdbeeren
4   Große Bananen
3 kg   Gelierzucker 1:1
2   Zitronen

 

Zubereitung:

Den Rhabarber waschen, schälen, die Endstücke entfernen und in kleinere Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in ebenfalls kleinere Stücke schneiden. Das gleiche mit den Bananen. Den Saft der zwei Zitronen auspressen und zusammen mit dem Obst in einen großen Topf geben, der maximal bis zur Hälfte gefüllt sein sollte um ein Überkochen später zu verhindern. Nun die drei Kilo Gelierzucker nach und nach unter die Obstmischung mengen. Das Ganze nun für ca. drei Stunden ruhen lassen damit das Obst genügend Flüssigkeit zieht.

Dann das Ganze mit starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen bis die Konfitüre kräftig sprudelt. Ab jetzt alles unter weiterrühren für 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gegen Ende der Kochzeit eine Gelierprobe nehmen. Sollte die Mischung noch nicht nach Wunsch fest werden, die Kochzeit um 1 Minute verlängern.

Heiß ausgespülte Marmeladengläser auf ein nasses Tuch stellen, bis zum Rand füllen und sofort fest verschließen. Dann für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Die Gläser anschließend In Ruhe abkühlen lassen. Bei den Gläsern und Deckeln muss peinlich genau darauf geachtet werden das sie penibel sauber und das keine Beschädigungen/Dellen vorhanden sind!